Landkarten-Projektionen

Landkarten-Projektionen

data2map Landkarten

Alle gängigen Weltkarten Projektionen sind von data2map lieferbar. Da wir alle Karten direkt über unser Geografisches Informationssystem (GIS) erstellen, können wir Ihnen alle gängigen Projektionen kurzfristig liefern. Die PRO-Kartenserie für professionelle Grafiker 

und Illustratoren ist in unterschiedlichen Projektionen lieferbar. Es geht hier nicht primär um kartographische Präzision, sondern um die eindrucksvolle Visualisierung von räumlichen Daten mit der Standardsoftware der Grafiker: Adobe Illustrator.
Die am meisten nachgefragten Projektionen stellen wir hier mit ihren Vor- und Nachteilen kurz vor.


Wichtig bei Nachbestellungen!  Nennen Sie uns bitte unbedingt die mapID / Artikelnummer (z.B. WELT-1684M_CS4.ai - das "M" steht für Mercator) bzw. die Rechnungsnummer anhand derer wir die Kartenprojektion entnehmen können.

 


 

Hobo-Dyer-Projektion Asien zentriert

Kartenzentrierung In Europa ist die "europäische Kartenzentrierung" üblich, d.h. Europa liegt im Mittelpunkt der Karte, Amerika im Westen, Asien im Osten...

Asien-Zentrierung der Weltkarte: Da viele unserer internationalen Kunden auch die "asiatische Zentrierung" oder "Pacific Ocean Centered" Ausführung wünschen, haben wir einige Weltkarten aufgenommen, in der Asien in der Kartenmitte, Europa auf der westlichen und Amerika auf der östlichen Kartenseite liegen.

Kunden, die Karten mit China erstellen, benötigen oft diese Darstellung (Reich der Mitte!). In dieser Karte (z. Vergrößern anklicken) wird die Weltkarte in "Hobo-Dyer-Projektion Asien-zentriert" gezeigt.

 


Projektionen allgemeinVergleich-Mercator vs. Gall-Peters Projektion:
Mit Projektion in der Kartographie wird die Darstellung der gekrümmten, dreidimensionalen Erdoberfläche auf eine flache, zweidimensionale Fläche bezeichnet. Es ist wichtig zu wissen, dass dabei immer Kompromisse eingegangen werden müssen, da es technisch nicht möglich ist, eine Kugel auf einer Fläche realitätsnah darzustellen.

Man orientiert sich daher an Prioritäten, z. B. flächentreue-, längentreue- oder winkeltreue Abbildungen. Die üblichen Kartenansichten verzerren stark, z.B. die populäre Mercator-Projektion. Sie stellt die nördliche Hemisphäre proportional sehr groß im Vergleich zur Südlichen dar (Grönland hat die Fläche von ganz Afrika ...)

 

Tipps zur Auswahl einer geeigneten Projektion

Bevor Sie sich für eine Projektion entscheiden, beziehen Sie auch folgende Kriterien ein:
- welches Design, Format oder welcher Gesamteindruck der Kartendarstellung entspricht Ihrer Vorstellung (oder der Ihrer Kunden)?
- welche Karteninhalte sind für Sie wichtig, komplette Inhalte bietet die data2map PRO-Kartenserie,

- welche "politische Haltung" transportiert die Projektion, z.B. bevorzugen entwicklungspolitisch engagierte Kunden flächentreue Projektionen, wie z.B. die Peters Projektion oder Eckert IV,
- benötigen Sie maximale eigene Ergänzungsmöglichkeiten, dann sollten Sie sich für die Mercator-Projektion entscheiden, s.u.
- wenn Sie Kartenausschnitte auf Basis einer data2map-Weltkarte erstellen, z.B. Regional- oder Länderkarten anfertigen wollen, ist es wichtig eine wenig verzerrende Projektion zu verwenden (vergleichen Sie Alaska oder Neuseeland in den verschiedenen Projektionen). Hier steht das Praktische bei Ihrer Anpassung der Karte an Ihre eigenen Erfordernisse im Vordergrund, z.B. wird von Grafikern hierfür gerne die Mercator Projektion gewählt, da hier über einen Screenshot ganz einfach weitere Inhalte (z.B. Orte, s.u.) in Ihre Vektorkarte übernommen werden können.

 


Kartenprojektionen:

Weltkarte in Mercator-Projektion, wird gerne von Grafikern zur individuellen Gestaltung gewähltMercator Projektion, von Grafikern besonders geschätzt
und populär wie nie zuvor, da in der (Auto-) Navigation und im Vermessungswesen fast ausschließlich die Mercator Projektion eingesetzt wird. Sie ist eine zylindrische Kartenprojektion, zentriert entlang des Äquators. Die Linien der Längen- und Breitengrade schneiden sich rechtwinklig.  Diese Projektion hat eine starke Flächenverzerrung zu den Polarregionen. Grönland wird annähernd so groß dargestellt wie der gesamte afrikanische Kontinent.
Spötter sagen, dass sich diese Projektion nur deshalb so beharrlich behauptete, weil sie während der Kolonialzeit die Heimatländer der Kolonialherren (denken Sie an Holland oder Portugal) viel mächtiger wirken ließ als es in Wirklichkeit zutraf...

Warum wird noch heute die Mercator Projektion gerne für Kartenvisualisierungen eingesetzt?
Grafikern bietet die Mercator Projektion einen unschlagbaren Vorteil: Sie können zusätzliche Inhalte, z.B.  kleinste Orte selbst in Ihre Karte einfügen und präzise plazieren (wie ein Kunde kürzlich die Standorte der Atomkraftwerke in Frankreich...)! Kein Problem, da Google Maps, Bing Maps, OpenStreetMap etc. auch die Mercator Projektion haben, können Sie einen
Screenshot davon hinter Ihre Vektorkarten legen und weitere Infos übernehmen (bitte Nutzungsrechte beachten!). Mit Adobe Illustrator sind das nur ein paar mouse-clicks.
                                                          > zur meist gekauften PRO+
Weltkarte in Mercator Projektion.

 

Gall-Peters-Projektion, flächentreue Projektion, stellt jeden Quadratkilometer der Erde gleich groß dar, ob am Äquator oder in den PolregionenPeters-Projektion (auch Gall-Peters-Projektion - ähnlich der Hobo-Dyer-Projektion)
ist eine flächentreue Darstellung, d.h. jeder Quadratkilometer der Erde, wird gleich groß dargestellt. Dabei wird ersichtlich, dass die Länder am Äquator im Verhältnis zum Norden wesentlich größer sind als das anhand der verzerrenden, aber immer noch populären Projektionen zu vermuten ist.

Arno Peters, ein deutscher Kartograph, hat in den 70 er Jahren diese Karte veröffentlicht mit dem Ziel diese "eurozentrischen Darstellungen", wie die Mercator Projektion, durch eine flächentreue Projektion zu korrigieren. Die Länder um den Äquator werden hier erstmals entsprechend ihrer wirklichen Fläche dargestellt.

Diese nicht diskriminierende Peters Projektion wird von Kunden verlangt, die hohe flächentreue wollen, z.B. von Entwicklungshilfe Organisationen. 

   > zur flächentreuen Weltkarte in Gall-Peters-Projektion.

 

WELT-Karte in Eckert ProjektionEckert IV
Der Kompromiss.
Die Eckert IV gehört, als nahezu flächentreue Projektion, zu den immer öfter verwendeten Projektionen. Hier werden die Länderflächen weitgehend flächentreu dargestellt und sind nicht so stark verzerrt wie bei der Peters Projektion - oder im anderen extrem bei der Mercator Projektion - und sie kommt der populären Faß-Darstellung der Robinson Projektion nahe.  Diese Projektion setzt sich besonders bei Entwicklungszusammenarbeits-, Pro-Globalisierungs- und Nord-Süd engagierten Gruppen mehr und mehr durch.

So hat z.B. der  TV-Sender ARTE 2016 bekannt gegeben, dass sie zukünftig nur noch die Eckert IV Projektion verwenden werden.
> zur Artikelseite der Weltkarte in Eckert Projektion.



Robinson-Projektion, in den Medien gerne genommene DarstellungRobinson Projektion
Die Kontinent- und Weltkarten der data2map-PowerPoint- (PPTx-) -Serie werden standardmäßig in der populären Robinson Projektion ("Faßdarstellung") hier im Onlineshop angeboten. Auch die 7-sprachige Weltkarte der PRO-Serie gibt es hier im Landkarten Download Shop in der Robinson Projektion

Die Darstellung von Weltkarten in der Robinson Projektion ist nach wie vor in den Medien weit verbreitet, dadurch bekannt, angenehm fürs Auge sowie ausdruckstark und übersichtlich.
> zur beliebten Weltkarte in Robinson Projektion.


 

Landkarten Projektion WGS-84WGS 1984, das einheitliche System für die ganze Erde
Das "World Geodetic System 1984" ist ein Koordinatensystem zur exakten Positionsangabe auf der Erde.

Seine Stärke liegt darin, dass es ein einheitliches System für die gesamte Erde darstellt und daher ideal für die moderne Navigation ist (z.B. das Global Positioning System GPS). Für Kartenvisualisierungen wird diese Projektion wegen der horizontalen Verzerrung weniger gerne eingesetzt.

 

 


 

HHobo-Dyer Karten Projektion "upside down" - bitte anklicken!obo-Dyer Projektion (bitte rote Karte anklicken)
Wir erstellen auch ganz außergewöhnliche und "provokante" Kartenprojektionen für Sie - wie diese Hobo-Dyer Projektion "South-Up". Diese Hobo-Dyer Karte wurde von einer deutschen Universität für ein mehrjähriges Forschungsprojekt eingesetzt.

Landkarten prägen unsere Sicht auf die Welt. Um so verwunderlicher ist es, daß uns bis heute alle Atlanten ein verzerrtes Bild der Welt zeigen. Seit 400 Jahren wird eine europazentrische Abbildung publiziert, die Europa überproportional groß, die südlichen Länder kleiner als in Wirklichkeit darstellt. Diese „Diskriminierung“ des Südens führte im 20. Jahrhundert zu neuen Projektionen.

Ungewohnt ist diese Karte indem sie die „Welt auf den Kopf stellt“ (Süden-Oben-Abbildung) und Australien in den Kartenmittelpunkt und an den oberen Kartenrand rückte.

Diese provokante Darstellung soll den Betrachter zum Nachdenken an regen und verdeutlichen, dass die Erde eine Kugel ist und es keine „Mitte der Welt“, kein „Oben“ oder „Unten“ gibt. Diese Hobo-Dyer Projektion wird gerne von entwicklungspolitisch engagierten Organisationen eingesetzt. Jimmy Carter z.B. benutzte sie bei der Nobelpreisverleihung im Jahr 2002 um die weltweiten Aktivitäten seiner Stiftung zu illustrieren.

 



Hochauflösender Relief-Hintergrund
Rasterkarte Europa, hochauflösend als Relief Rastergraphik, ergibt beeindruckend plastischen KartenhintergrundDie Grafik rechts zeigt den beliebten, für die Weltkarte der Profi-Serie lieferbaren Raster-hintergrund TOPO1 (hier in der Mercator Darstellung). Diese Karte die physische Welt in ca. 1 km pro Pixel dar und ist in einer Auflösung von bis zu 44.000 x 22.000 Pixel lieferbar und damit selbst für großflächige (wandfüllende) Drucke geeignet 
Dieser ausdruckstarke Relief-Rasterhintergrund ist in verschiedenen Projektionen und Auflösungen/Größen lieferbar und z.B. bereits in die data2map Weltkarte PRO+  "
WELT-1675M_T1_CS6.ai" perfekt eingepaßt - und hier im data2map-shop sofort herunterladbar.

Klicken Sie bitte auf die Grafik
um einen realistischen Eindruck des Weltkartenausschnitts zu sehen.

Die data2map Rasterkarten sind auch in verschiedenen Auflösungen und Dateiformaten, einschließlich als psd-Datei für Photoshop verfügbar. Sie können die Vektorkarte (mit Ländergrenzen, Straßen, Ortseinträgen...) darüber legen und wie gewohnt bearbeiten und gestalten.



ARTE - Videos

Empfehlung: viele interessante Videos zum Thema Kartenvisualisierungen finden Sie
auf > ARTE.
Auch thematische Karten zu ganz aktuellen Themen. Viel Spaß!